Montag, 10. April 2006

Passierschein A 38

Wer kennt "Asterix erobert Rom" und den Passierschein A 38? Dem wird das folgende vermutlich irgendwie bekannt vorkommen.

Ich arbeite ja im Amt und sollte nun doch endlich son Plastikkärtchen erhalten daß ich die elektronische Anlage nutzen kann die die Türen öffnet und nicht immer mit durchschlüpfen muss wnen andere rein udn rausgehen (oder den Pförtner immer meinen Papierschein vorlegen).

Ich kriege eine email von meinem Chef: ich möge mir in Zimmer A 38 eine Zugangsberechtigungskarte abholen. Mir schwante schon was bei der "A 38".

Erstmal: es gibt kein Zimmer A 38. Auch kein B 38 (habe nachgeguckt). Es gibt nur A 31, A 32. Und dann kommt sofort A 40. Dann folgte die übliche Frageodyssee durch die Büroräume in denen ich das halbe Haus kennenlernte. Dort war jemand im Urlaub, drüben einer krank, einer wußte nicht was ich wollte usw. Das Haus hat Blöcke von A bis G...

Letztlich fand ich in Zimmer A 32 (!) jemanden der nach einer Kaffeepause sich bequemte mich zum Kollegen zu schicken in A 31 (!!) und nach längerem Warten wurde ich gnädigerweise auch zur Kenntnis genommen. Meine Karte lag da übrigens schon seit Januar. Toll wenn man nichts gesagt bekommt. *grummel*

Trackback URL:
http://arwan.twoday.net/stories/1812712/modTrackback

Kinkerlitzch3n - 10. Apr, 13:54

Unglaublich, konnte mir das Grinsen nicht verkneifen.

Mir ist da auch kürzlich was in der Richtung passiert.
Kurz nach meiner Kündigung bekam ich die Verständigung, daß ich nun meine Parkkarte abholen kann, es sind wieder Parkplätze frei (no na net!)
Hier schrieb ich noch zurück, war ja nur einige Tage her, daß ich wohl keine mehr benötige.

Ca. ein Monat nach der Kündigung wurde ich angeschrieben, daß ich mir meine neue Zutrittskarte abholen kann! (die Karten wurden gerade ausgetauscht, ich hatte meine aber nach der Kündigung sofort abgeben müssen)
Mittlerweile hab ich schon das 3. Erinnerungsmail erhalten, daß ich doch bitte, bitte endlich meine neue Zutrittskarte abholen soll ;o)
Ich habe mich bisher erfolgreich gegen das Gebot der Höflichkeit - zurückzuschreiben, daß ich keine mehr haben darf - gewehrt.
Soll doch bitte die Personalabteilung sich drum kümmern!!

Wie immer weiß in Absurdistan die rechte Hand nicht, was die linke tut.

Rossi03 - 10. Apr, 15:28

*lach*
ja ja das erinnert sehr an Asterix :-D (wer kennt den Film nicht? *g* War früher mein Liebling)

Mauzi - 10. Apr, 21:23

hahahaha! wem ist dieser Passierschein A 38 nicht in Erinnerung geblieben... köstlich köstlich...

Peter (Gast) - 20. Dez, 11:17

Rückkehr

Rini - 13. Apr, 14:23

Ich werd diese Szene aus dem Film mein Leben nicht vergessen... ^^
Seitdem habe ich immer Angst gehabt zu Ämtern zu gehen *lach* aber bis jetzt ging das eigentlich immer.. hab nur 3 Räume abklappern müssen.. :)

Pilu (Gast) - 8. Jun, 19:27

Passierschein A38

Als ich den genialen Film zum ersten mal sah (als Kind), war mir noch nicht klar, wieviel Wahrheit doch darin steckt. Jetzt, wo ich viel mit Behoerden zu tun habe, kommen die Erinnerungen an das "Haus das Verrueckte macht" wieder in Erinnerung und es hilft mir den Aerger mit Humor zu nehmen. Die Geschichte mit der Zugangskarte und aehnliches habe ich auch fast 1:1 erlebt.

Dieses Kapitel ist eine der genialsten Satiren (weil soooo real)
Dennis (Gast) - 13. Nov, 11:53

Ohh ja der Passierschein A38, gestern und heute war ich unterwegs um einen Antrag zu bekommen. Gestern musste ich auf die nette Schbearbeiterin warten, die mir dann nach 1 1/2 std. wartezeit mitteilte das sie nicht dafür zuständig sei, ein kurzes Telefonat später wurde mir gesagt das ich doch bitte zum Landkreis gehen soll.
Dort eine halbe Stunde später angekommen fragte ich nach dem weg dort wurde mir gesagt ''dieser gang da!''
Im gang angekommen, keiner da das Öffnungszeitenschild wies mich darauf hin das Dienstags und Donnerstags geschlossen ist.
Also heute wieder hin in den gleichen Gang zu einer netten Sachbearbeiterin, die mich erst nicht wahrgenommen hat und dann nett fraget :"Was wollen sie?
Als ich meinen Satz mit: ''Ich brauche Unterhaltssicherung...'' begonnen hatte kam direkt ein freundliches '' 1 Stock Abteilung 52''!
Also in den ersten Stock dort umher geirrt bis ich gefragt wurde (wahrscheinlich ausversehen denn der Herr sah nach der frage so aus als wenn er denken würde ohh scheiße warum hab ich gefragt?), kann ich helfen??
Ich brachte mich zu einem Büro in dem keiner war!!
Wunderbar also wieder umher geirrt und aus lauter zufall an einer Tür vorbeigelaufen wo dran stand in schriftgröße 1 ''Unterhaltgssicherung"!
Ich klopfte nix tat sich also ging ich rein wo ich mit großen Augen angeguckt wurden bin und mir auch wieder die freundliche frage gestellt wurde: "Was wollen sie?"
Nachdem ich erklärt hatte was ich wollte wurde mir ein grüner Antrag in die hände gedrückt mit dem hinweis(!): "Den müssen sie ausfüllen und mir zurück geben!"
Also für alle die Unterhaltssicherung brauchen das grüne Formular muss in den 1ten Stock Abteilung 52 Schalter 127 und falls das zu einfach ist einfach jeden Fragen den man sieht und der so aussieht als wenn er schon Jahre da arbeitet aber selber nicht weiß wo sein Arbeitsplatz ist :D

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Ohh ja der Passierschein...
Ohh ja der Passierschein A38, gestern und heute war...
Dennis (Gast) - 13. Nov, 11:53
Rückkehr
Peter (Gast) - 20. Dez, 11:17
Passierschein A38
Als ich den genialen Film zum ersten mal sah (als Kind),...
Pilu (Gast) - 8. Jun, 19:27
Falls du an anderer Stelle...
Falls du an anderer Stelle weiterbloggen wirst (Ich...
fem - 24. Feb, 17:24
wayne?
Wart ihr nicht auch mal Jung? Haben sich Ältere...
EVL (Gast) - 4. Feb, 19:34

Kontakt

email: arwan_at_gmx_punkt_de

Mein Lesestoff


Terry Pratchett, Andreas Brandhorst
Ab die Post. Ein Scheibenwelt-Roman

Musikliste


Tenacious D
Tenacious D


Schandmaul
Mit Leib und Seele


Subway to Sally
Nord Nord Ost

Suche

 

Status

Online seit 4848 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 13. Nov, 11:53

kostenloser Counter

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Allgemeines
Beruf
Erinnerungen
Erlebtes
Film
Freizeit
Internet
Kochen
Leben
Liebe
Literatur
Musik
Sexy
Spass
Sport
Traeume
... weitere
Profil
Abmelden